Kammmuscheln mit Knusper-Artischocken

Seite drucken

Kundenbewertung

          0 Bewertung

Als Anlass für die Seafood Messe in Brüssel hat sich unser Chefkoch dieses leckere Gericht einfallen lassen. Kammmuscheln sind eine echte Delikatesse. Mit diesem Rezept zeigen wir Ihnen eine Variante wie Sie Kammuscheln als leckere Vorspeise zubereiten können. Servieren Sie die Muscheln mit feinen knusprigen Artischocken, Räucheraal, Oliven und Zitronat.

Für 4 Personen:

Zutaten:

  • 400g Kammmuscheln von Escal
  • 4 Filoteigblätter
  • 1kg kleine frische violette Artischocken
  • 2 Filets Räucheraal
  • 1 eingelegte Zitrone
  • 10 Oliven
  • 20cl Sojasauce
  • 10cl natives Olivenöl
  • 5cl Balsamico Essig
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung:
  • Heizen Sie den Ofen auf 200C° vor.
  • Schälen Sie die Artischocken und vierteln Sie sie. Braten Sie sie in einer Pfanne mit Olivenöl ca. 6-8 Minuten an und stellen Sie sie anschließend beiseite.
  • Lassen Sie die Filoteigblätter mit Olivenöl vollsaugen und geben Sie diese mit den Muscheln und den Artischocken für ca. 10 Minuten in den Ofen und stellen Sie sie anschließend beiseite.
  • Vermischen Sie die Sojasauce, das Öl und den Balsamico Essig miteinander.
  • Schneiden Sie den Räucheraal, die Oliven und die Zitrone in kleine Scheiben.
  • Spülen Sie die Kammmuscheln unter Wasser ab und trocknen Sie sie anschließend ab. Danach können Sie sie mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Braten Sie die Kammmuscheln in einer gut erhitzten antihaftbeschichteten Pfanne auf einer Seite an und löschen sie anschließend ab.
  • Platzieren Sie die knusprigen Artischocken auf einem Teller, platzieren Sie den Räucheraal, die Oliven, die Zitrone und die Kammmuscheln um die Artischocken herum und geben Sie zum Schluss noch 2 EL Sojasauce hinzu.


  • Guten Appetit !
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Mittel