Forelle Müllerin Art

Seite drucken

Kundenbewertung

          0 Bewertung

Mit dem besonderen Duft der Forelle werden Sie sich gleich wie am Hafen oder auf dem Fischmarkt fühlen. Die frische Forelle mit Zitrone und Petersilie ist ein absoluter Genuss und lässt sich schnell und einfach in der Pfanne zubereiten. Also worauf warten Sie noch, lassen Sie sich in den Urlaub transferieren.

 

Für 2 Personen
    Zutaten :
    • 2 Escal Forellen
    • 2 EL Mehl
    • Öl zum Braten
    • 40 g Butter
    • 1 Zitrone
    • ½ Bund Petersilie, gehackt
    • Salz
Zubereitung :
  • Die aufgetauten Forellen kurz abwaschen und trocken tupfen.
  • Innen und außen salzen, in Mehl wenden.
  • Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Forellen bei mittlerer Temperatur auf einer Seite etwa 6 Minuten braten, vorsichtig wenden und auf der zweiten Seite etwa 4 Minuten braten.
  • Die Forelle ist fertig, wenn die Haut knusprig goldgelb ist und sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten. In einer Pfanne Butter, Zitronensaft, Petersilie und Salz kurz aufschäumen lassen und über die Forelle gießen.
Guten Appétit !