Garnelen-Carpaccio mit Ananas

Seite drucken

Kundenbewertung

* * * * * 1 Bewertung

Lecker, fruchtig und erfrischend! Mit diesem Rezept sind Sie für den Sommer bestens vorbereitet. Geschmackvolle Garnelen, kombiniert mit fruchtigen Ananas und Kiwi. Servieren Sie die Zutaten schön angerichtet in einem runden Teller. Dieses Gericht eignet sich sowohl als Vorspeise, als auch als Hauptspeise.

Für 4 Personen:

Zutaten:

Zubereitung:
  • Lassen Sie die Garnelen am Vorabend auftauen oder legen Sie sie eine Stunde in kaltes Wasser.
  • Schälen Sie die Ananas, entnehmen Sie das Innere und schneiden Sie sie in feine Scheiben.
  • Schälen Sie die Kiwi und schneiden Sie sie ebenfalls in feine Scheiben.
  • Schälen Sie die zweite Kiwi und mixen Sie sie mit Olivenöl und dem Saft der zwei Limetten.
  • Platzieren Sie die Ananas auf einem Teller wie ein Carpaccio, und darüber die in zwei geteilten Garnelen.
  • Verteilen Sie die Vinaigrette darüber und dekorieren Sie das Ganze mit Kiwi und Basilikum.


  • Guten Appetit !
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Mittel